„Trinkwasserhygiene - eine verantwortungsvolle Aufgabe für den SHK Profi“ (Kopie)

„Trinkwasserhygiene - eine verantwortungsvolle Aufgabe für den SHK Profi“ (Kopie)

  • 03.02.2022
  • Ort: WEBINAR

Digital fortbilden ist weiter im Trend: Das Webinar  „Trinkwasserhygiene - eine verantwortungsvolle Aufgabe für den SHK Profi“ wird am 18. Januar und 3. Februar um jeweils 16.30 Uhr erneut von WATERCryst und TECE als kompaktes Fachseminar angeboten.

 

Das praxisorientierte Webinar richtet sich an SHK-Installateure, Fachplaner und Hausverwalter: Im Mittelpunkt stehen die gesetzlichen Vorgaben der Trinkwasserverordnung (TVO) und deren normgerechte Anwendung für den SHK-Profi. Trinkwasser ist ein verderbliches Lebensmittel. Deshalb fordert die Trinkwasserverordnung, dass bei der Wassergewinnung, Wasseraufbereitung und der Wasserverteilung mindestens die allgemein anerkannten Regeln der Technik (a.a.R.d.T.) eingehalten werden.

 

Jede Trinkwasser-Installation muss daher sorgfältig und verantwortungsvoll geplant und ausgeführt werden. Die Trinkwasserhygiene ist dabei von besonderer Bedeutung für die Installation, besonders in Regionen mit hartem Wasser: Kalkablagerungen sind ein idealer Nährboden für Mikrofilme, die ursächlich für Legionellen verantwortlich sind.

 

In unserem Webinar erfahren Sie alle wichtigen Inhalte zu den Themenbereichen aktuelle Regelwerke im Jahr 2022, Kalkschutz trotz hoher Wassertemperaturen, bestimmungsgemäßer Betrieb einer Trinkwasserinstallation nach TVO, hygienische Ausführung der Trinkwasserinstallation, Gefährdung durch Legionellen in Leitungen sowie Betrieb und Wartung einer Trinkwasserinstallation.

 

Die Fachreferenten Alexander Piesche von WATERCryst und Detlev Lienig von TECE sind Ihre TOP Ansprechpartner für praxisnahes Expertenwissen, technische Umsetzung und aktuelle Regelwerke.

 

Zurück

© 2022 WATERCryst Wassertechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten.