WATERCryst setzt Wachstumskurs 2022 fort

WATERCryst setzt Wachstumskurs 2022 fort

  • 07.02.2022

Eindrucksvolle Performance

Das Management der WATERCryst Wassertechnik GmbH blickt optimistisch auf die Geschäftsentwicklung des führenden Anbieters chemiefreier Kalkschutztechnik. Die wachsende Nachfrage in allen Fokusmärkten, ein deutliches Verkaufsplus für BIOCAT in sämtlichen Leistungsklassen, die erfolgreiche ISO 9001 Zertifizierung, eine neue Produktlinie ab Mitte 2022 sowie neue strategische Kooperationen im Bereich Vertrieb und Dienstleistungen für das Fachhandwerk stärken das Technologieunternehmen substantiell.

 

Köln, 3.02.2022: Georg Rosin, Geschäftsführer der WATERCryst Wassertechnik GmbH, blickt auf eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung für die chemiefreie Kalkschutztechnik BIOCAT zurück. „Mit einem Umsatzplus von 17,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr haben wir 2021 unseren Wachstumskurs weiter fortgesetzt, ohne dabei strategische Ziele aus den Augen zu verlieren“, so Georg Rosin. „Wesentliche Wachstumstreiber waren unsere strategischen Fokusmärkte, in denen wir unseren Marktanteil erneut vergrößern konnten. Wachstum bedeutet für uns gleichzeitig Verantwortung. Daher lag es uns am Herzen, analog zum Wachstumskurs die ISO Zertifizierung sicherzustellen, um unsere konsequente Qualitätsorientierung hervorzuheben“. Die langlebige Materialqualität, die zertifizierte Kalkschutzwirksamkeit und die Fertigung der Produktserien im eigenen Werk seien auch zukünftig das Alleinstellungsmerkmal der der Qualitätsmarke BIOCAT.

 

Mit Innovationskraft den Markenkern optimal ergänzen

Eine sehr hohe Dynamik erwartet Torsten Schmidt im Bereich Wohnungswirtschaft und
CO2-Reduktion. „Der Trend zu Nachhaltigkeit und ökologischen Alternativen zu klassischen Enthärtungsanlagen im Wohnbau setzt sich weiter fort, weshalb wir das enorme Potential chemiefreier Kalkschutzlösungen für diesen Wirtschaftssektor verstärkt kommunizieren möchten“, erklärt der Verkaufsleiter von WATERCryst. Doch auch die mittelfristige Entwicklung des wichtigen Fokusmarktes Fachhandwerk und Großhandel dürfte Torsten Schmidt zufolge von bemerkenswerter Vitalität geprägt sein: „Unsere Produktneuheit, die wir erstmals auf der ifh in Nürnberg vorstellen werden, ergänzt den BIOCAT Markenkern optimal, und bietet für das Fachhandwerk weitere verkaufsfördernde touch points beim Endkunden“.

 

Ergänzend hierzu erwartet das Management durch das erweiterte Dienstleistungsangebot im Bereich Schulung und Qualifizierung einen intensivierten Know-how-Transfer, der die Innovationskraft der Entwicklungsabteilung in Kematen weiter stärken werde. Ab dem Frühjahr werden in den Schulungs- und Kompetenzzentren in Köln und Kematen u.a. Trinkwasserhygieneschulungen nach VDI 6023 angeboten.

Zurück

© 2022 WATERCryst Wassertechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten.