WATERCryst präsentiert neu entwickelten Leckageschutz auf der ifh Intherm

WATERCryst präsentiert neu entwickelten Leckageschutz auf der ifh Intherm

  • 14.03.2022

In guter Gesellschaft: BIOCAT LS 25-C

Die WATERCryst Wassertechnik GmbH stellt auf der ifh Intherm in Nürnberg an Stand 5.326 und Stand 5.329 erstmalig die DVGW zertifizierte Produktneuheit BIOCAT LS 25-C vor. Der neu entwickelte Leckageschutz lässt sich als Einzelmodul nutzen oder als funktionale Erweiterung in Bestandsanlagen integrieren. Die netzwerkfähige BIOCAT Produktlinie LS 25-C verfügt über eine inline Leckage Erkennung gemäß DIN 3553 und eine dezentrale Leckage-Ortung über Bodensensoren sowie verschiedene Kontroll- und Überwachungs-Funktionen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht deshalb der voll umfängliche Schutz vor Schäden durch Kalk oder Leckagen. Auf dem Messestand in Halle 5 erwarten die Besucherinnen und Besucher Produktpräsentationen, Technik-Live Vorführungen, Fachinformationen für das Installationshandwerk und die TGA Praxis sowie das actionreiche BIOCAT Battle mit Spaßgarantie.

Köln (D) / Kematen (A), 7.03.2022: Normgerecht, zuverlässig und digital. Der BIOCAT LS 25-C Leckageschutz als Einzelmodul ist die neueste Produktinnovation vom Kalkschutz-Spezialisten WATERCryst. „Als funktionaler Bestandteil unserer BIOCAT KLS-Serie ist das selbst entwickelte Leckage Modul bereits ein großer Erfolg. Hausbesitzer schätzen die Steuerungs- und Überwachungsfunktion, die kontinuierlich alle Verbrauchswerte misst und kontrolliert“, so Clemens Leiter, Abteilungsleiter Technik & IT bei WATERCryst. „Um diesen Bedienkomfort und das Plus an Sicherheit jetzt auch für die BIOCAT Top Seller KS 3000 und KS 4000 oder als grundsätzlichen Schutz vor Wasserschäden anbieten zu können, hat unsere Produktentwicklung einen Leckageschutz als Einzelmodul konzeptioniert“. Das Leckageschutz-Modul kann in Bestandsanlagen integriert, oder als eigenständige Lösung in jeder Hauswasserinstallation installiert werden. Fachhandwerk und Großhandel haben auf der ifh erstmalig die Gelegenheit, alle Funktionseigenschaften des BIOCAT LS 25-C live zu erleben, geplanter Verkaufsstart ist September 2022.


Digitaler Leckageschutz als Bestandteil von "smart home"
„Der BIOCAT Leckageschutz wird die Verbraucher besonders durch sein unkompliziertes Handling begeistern“, ist sich Clemens Leiter sicher. Mit viel Liebe zum Detail habe man in der Produktentwicklung die Nutzerfreundlichkeit berücksichtigt. Mit dem BIOCAT LS 25-C lässt sich ein umfassender Leckageschutz in digital gesteuerte "smart home"-Prozesse integrieren. Die BIOCAT App bzw. Connect myBIOCAT als nutzerfreundliche Betriebssteuerung informieren zuverlässig über Rohrbruch, Wasserverbrauchsdaten, durchlaufende Toilettenspülkästen oder aber Kleinstleckagen wie z.B. tropfende Verschraubungen.

Über Funk-Bodensensoren, die an beliebigen Stellen in jedem Wohngebäude ausgelegt werden können, erfolgt im Falle eines unerwünschten Wasseraustritts die sofortige Benachrichtigung über die BIOCAT App und Connect myBIOCAT, um Risiken zu minimieren – auch bei Stromausfall. Das integrierte Absperrventil sperrt die Wasserzufuhr bei Unregelmäßigkeiten wie z.B. Druckverlust oder erhöhtem Wasserverbrauch automatisch ab. Für Handwerker bieten alle BIOCAT Kalkschutz- und Leckageprodukte zusätzlich eine Bluetooth Schnittstelle, um bei Bedarf Parameter auszulesen oder in Steuerungsprozesse einzugreifen. Einzigartig am Markt: Das Absperrventil kann auch manuell mühelos über den außen montierten Drehknopf wieder geöffnet werden, sollte die Wasserzufuhr unterbrochen worden sein - eine Demontage der Verkleidung ist nicht erforderlich.

Alle Informationen zu den einzelnen Leistungsdaten, Lieferumfang, Preise und den Verkaufsstart im Großhandel stellt das ifh Messeteam gerne vor Ort zur Verfügung.

BIOCAT LS 25-C inklusive manuelles Absperrventil (oben)

BIOCAT LS 25-C inklusive manuelles Absperrventil (oben)

Zurück

© 2022 WATERCryst Wassertechnik GmbH Alle Rechte vorbehalten.