Inhalt

BIOCAT
Kalkschutzgerät
KS 7000S

BIOCAT KS 7000s

Dieses Gerät ist für 17 Haushalte mit bis zu 38 Personen geeignet.

Produktbeschreibung


Kalkschutzanlage zur nachhaltigen Verminderung von Kalksteinbildung in Trinkwasser-Installationen. Die Funktion der Kalkschutzanlage beruht auf der patentierten WATERCryst-Katalysator-Technologie. Das zugrunde liegende Verfahrensprinzip der Biomineralisierung erreicht die Kalkschutzwirkung ohne Verwendung von chemischen Zusätzen oder elektrolytischer Wasserzersetzung. Dem Trinkwasser wird nichts hinzugefügt und es werden ihm keine Mineralstoffe entnommen.

Im Besonderen werden geschützt: Rohrleitungen, Warmwasserbereiter, Wärmetauscher, Boiler, Armaturen und sanitäre Anlagen.

Geeignet für den Einbau in die Kaltwasserversorgungsleitung von Wohnanlagen, gewerblichen Objekten, Krankenhäusern, Hotels, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden

Nicht geeignet für technische Anlagen, bei denen eine Voll- oder Teilentsalzung notwendig oder vom Hersteller vorgeschrieben ist.

Technische Daten


Max. Anzahl Wohneinheiten nach VDI 3807-T3*) [WE] 17
Max. Anzahl der Personen   38
Max. Wasserverbrauch [Liter/Tag] 3.750
Dauerdurchfluss [Liter/h] 375
Netzanschluss [V,Hz] Stecker CEE 7/7 (Typ EF), 230V, 50Hz, P+N+E

*) Die in der Tabelle angegebene maximale Anzahl der Wohneinheiten (WE) bezieht sich nach VDI 3807-T3 auf eine mittlere Belegungszahl von 2,2 Personen pro WE und einen mittleren Wasserverbrauch von 100 Liter/Person/Tag. In der Praxis können je nach Nutzungsverhalten der Bewohner und tatsächlicher Belegung der Wohnungen deutliche Abweichungen von den statistischen Durchschnittswerten auftreten, die bei Planung und Auslegung der Kalkschutzanlagen zu berücksichtigen sind.

Downloads





Newsletter

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr bekommen möchten, können Sie die Zusendung abbestellen.